Immobilienrecht

Gerade der Berliner Immobilienmarkt zeigt sich seit nunmehr vielen Jahren als ein sehr dynamischer Markt mit einem starken und anhaltenden Wachstum. Die advokatfirma | meyer hat sich bei der rechtlichen und wirtschaftlichen Beratung zu Erwerb/Veräußerung von Berliner Immobilien etabliert und ob jahrelanger Erfahrung eine hervorragende Expertise hierbei erarbeitet. Dieses ist insbesondere auf umfassenden Beistand skandinavischer Investoren, vor allem dänischer Privatleute, seit 2006 zurückzuführen: Seit dem zweitem Halbjahr 2006 bis zum ersten Halbjahr 2020 hat die Kanzlei über 750 Mandanten bei ihren Immobilien(ver)käufen in Berlin begleitet. Gerade die erfolgreiche Tätigkeit für im Ausland beheimate Mandanten bedarf der Spezialkenntnisse zu den bestehenden Besonderheiten.

Unterstützt wird das Anwaltsteam durch 2 Fachkräfte, die muttersprachig im Dänischen beheimatet sind. Darüber hinaus können wir uns der Zusammenarbeit und damit der Spezialkenntnis einer Mietsachverständigen zum Berliner Wohnungsmarkt bedienen. Unser bewährtes Beratungs- und Betreuungsprogramm ist jedoch nicht nur für skandinavische Mandanten interessant, sondern stellt auch für deutsche Käufer/Verkäufer eine effektive Hilfestellung bereit, deren Inanspruchnahme sich lohnt.

Folgende Leistungen bieten wir im Besonderen an:
– Beratung beim Kauf/Verkauf der privaten Wohnung, aber auch des Kapitalanlageobjektes
– Mietrenditeberechnungen und Markteinschätzungen
– Überprüfung von Mietverträgen, Maklerverträgen sowie Verwalterverträgen
– Überprüfung von Bauträgerprojekten, z.B. auf Anwendbarkeit der Makler- und
Bauträgerverordnung (MaBV)
– Durchführung von due-diligence-Checks beim Kauf eines kompletten Mietshauses
– Unterstützung z. B. bei Grundschuldbestellungen und dem Abschluss von Mietaufhebungsverträgen
– Beratung im Bereich des Wohnungseigentumsrechts und des Maklerrechts