advokatfirma | meyer

Impressum

Informationen lt. §6 TDG

Betreiber dieser Site ist:
RA Hans-Oluf Meyer

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Für Anwälte mit Zulassung in Deutschland:
Rechtsanwaltskammer Berlin
Littenstrasse 9
D – 10179 Berlin
www.rak-berlin.de

Für Anwälte mit Zulassung in Dänemark:
Advokatsamfundet
Kronprinsessegade 28
DK – 1306 Kopenhagen
www.advokatsamfundet.dk

Gesetzliche Berufsbezeichnung:
Die gesetzliche Berufsbezeichnung wird von den Justizministern der Länder der BRD – hier Berlin – verliehen und lautet Rechtsanwalt bzw. Rechtsanwältin.

Rechtsanwalt Hans-Oluf Meyer hat neben der deutschen auch die dänische Anwaltszulassung. Die gesetzliche dänische Berufsbezeichnung lautet Advokat.

Berufsrechtliche Regelungen:
Die einschlägigen berufsrechtlichen Regeln sind die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), die Fachanwaltsordnung (FAO), das Gesetz über die Vergütung von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten (RVG) und die Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE). Alle Regelungen sind im Internet unter www.brak.de abrufbar.

Rechtsanwalt & Advokat Hans-Oluf Meyer unterliegt den Berufsregeln in
– Retsplejeloven §§ 119 – 147 (dänische Prozessordnung)
– Vedtægten for Advokatsamfundet (Satzung der Anwaltskammer)
– Advokatsamfundets Vedtægt for Klientkonti (Vorschriften der Anwaltskammer über Andermittel)
– De Advokatetiske Regler (Die Anwaltsethischen Vorschriften)
– Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Dänemark

Diese Regeln sind auf den Seiten der dänischen Anwaltskammer www.advokatsamfundet.dk unter „Regler“ zu finden.

Berufshaftpflichtversicherung:
R+V Allgemeine Versicherungs AG
Raiffeisenplatz 1
65189 Wiesbaden

Der räumliche Geltungsbereich der für die Anwälte der Sozietät unterhaltenen
Berufshaftpflichtversicherung erstreckt sich auf die Tätigkeit der Rechtsanwälte auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland sowie den Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU).

Der Versicherungsschutz bezieht sich dementsprechend ausdrücklich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten

über in anderen Staaten eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien,
im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit außereuropäischem Recht,
der Rechtsanwälte vor außereuropäischen Gerichten.
Hinweis: Urheberrecht
Das Urheberrecht an dem Inhalt dieser Webseite oder Teilen davon steht Rechtsanwalt Hans-Oluf Meyer zu. Einzelne Seiten dieser Webseite dürfen zum ausschließlichen Gebrauch innerhalb Ihres Unternehmens heruntergeladen, vorübergehend gespeichert und gedruckt werden.
Jede andere Vervielfältigung, Übertragung oder Verbreitung jeglichen Inhalts dieser Webseite, insbesondere durch Herunterladen, Speichern oder Drucken, ist ohne die ausdrückliche Einwilligung von Rechtsanwalt Hans-Oluf Meyer verboten.

Information und Haftung
Rechtsanwalt Hans-Oluf Meyer hat alle Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass die Richtigkeit der Informationen und der Links, die auf dieser Webseite enthalten sind, gewährleistet ist. Gleichwohl wird aufgrund der Eigenheiten des Mediums Internet und der Risiken einer Unterbrechung oder eines Abbruchs der Informationsübertragung jegliche Haftung im Zusammenhang mit der Nutzung der Informationen, der Links oder dem Vertrauen auf deren Richtigkeit ausgeschlossen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

advokatfirma | meyer
Kurfürstendamm 57
D 10707 Berlin

Tel +49 (0)30 31 51 89 69 0
Fax +49 (0)30 31 51 89 69 9

E-Mail: contact@advokatfirma.de

NEWS

01.10.2021
Am 09.09.21 nahm Rechtsanwalt Hans-Oluf Meyer in Zusammenarbeit mit dem Handelsrat des Außenministeriums und der Handelsabteilung der Dänischen Botschaft in Berlin an einem Masterclass-Workshop bei Food Nation in Axelborg in Kopenhagen mit einem Vortrag über die rechtlichen Herausforderungen beim Export und Niederlassung in Deutschland teil. Teilnehmer waren dänische Unternehmen, die ihre Lebensmittel in Deutschland vermarkten und ihre Aktivitäten auf dem deutschen Markt verstärken wollen.

26.03.2021
advokatfirma | meyer und Novasol-Kunden werden vom dänischen Verbraucherombudsmann in Corona-Fällen bestätigt: Novasol kann Geschäftsbedingungen nicht rückwirkend ändern. Der Nordschleswiger berichtet:
Lesen Sie mehr

29.10.2020
„Wenn für Novasol höhere Gewalt gilt, muss dies auch für den Verbraucher gelten.“ Rechtsanwalt Meyer hat Beschwerde gegen die einseitige Änderung der AGBs von Novasol inmitten der Pandemie bei dem Dänischen Verbraucherombudsmann eingelegt. Die Lübecker Nachrichten berichtet:
Lesen Sie mehr

31.08.2020
advokatfirma | meyer gewinnt in dritter Instanz einen entscheidenden Prozess für deutsche Verkehrsunfallgeschädigte beim Dänischen Höchstgericht, Højesteret. Der Fall betraf die grundsätzliche Frage, welches Recht anwendbar ist, wenn ein deutscher Pkw auf einer Dienstreise in Dänemark einen Unfall verursacht und die Arbeitnehmer Ansprüche gegen ihren Arbeitgeber richten wollen.

15.08.2020
Dänische Ferienhausvermittlungen und die Covid-19-Pandemielage
Lesen Sie mehr

30.07.2020
Artikel in „Der Nordschleswiger“: Enttäuschte Mieter gehen gegen Ferienhausanbieter vor
Lesen Sie mehr

06.04.2020
Ausgewählte Informationen zu aktuellen Entwicklungen im Recht der Kurzarbeit, im Arbeitsrecht, im Insolvenzrecht, im Mietrecht und im Zivilrecht zu Zeiten der Sars-Cov-2-Pandemie
Lesen Sie mehr

ÜBER UNS

Die advokatfirma | meyer mit ihrem Bürositz in Berlin berät deutsche und ausländische Mandanten vorwiegend in Fragen des deutschen und dänischen Handels- und Wirtschaftsrechts. Besonderes Gewicht legt die Kanzlei auf die Beratung zum dänischen Zivilrecht und zum Recht in den übrigen skandinavischen Ländern.

TVS – Nachrichtensendung:
15. juli 2012 19.30

Das dänische Fernsehen zeigte im Anschluss an die Hauptnachrichten am 15.07.2012 einen Beitrag mit und über Rechtsanwalt Hans-Oluf Meyer und die Arbeit seiner Kanzlei in Berlin. Auch wenn die Sendung auf Dänisch ist, können Sie sich von unserer Kanzlei und Herrn Rechtsanwalt Hans-Oluf Meyer einen Eindruck verschaffen: